Längere AdWords-Werbebotschaften

Google bereitet das nächste große Update vor: Die „Expanded Text Ads (ETA)“ werden kommen und bieten Werbetreibenden mehr Möglichkeiten ihre Werbebotschaft zu kommunizieren. Aktuell befinden sich ETA noch im Beta-Stadium und werden für ausgewählte Konten zum Testen freigeschaltet.

Was sind Expanded Text Ads?

Mit Expanded Text Ads lässt sich die Präsenz von AdWords-Anzeigen in den Suchergebnissen maximieren. Der Anzeigentext bietet ungefähr 50% mehr Platz um seine Werbebotschaften ausführlicher zu gestalten. Auch die Headline ist in dem neuen Format viel prominenter und erhält dadurch eine höhere Aufmerksamkeit. Sie sind ein mobil-optimiertes Format, werden aber auch auf Desktops ausgespielt.

  • Anzeigentitel 1: 30 Zeichen
  • Anzeigentitel 2: 30 Zeichen
  • Pfad: 2 Felder mit jeweils 15 Zeichen
  • Beschreibung: insgesamt 80 Zeichen
eta

Das neue Format (Quelle: AdWords Interface)

 

vorher-nachher

Vorher/Nachher-Vergleich (Quelle: Google)

Auswirkungen durch Expanded Text Ads:

Die größere Zeichenanzahl durch Einführung einer zweiten Headline erlaubt es Werbetreibenden ausführlichere Botschaften zu kreieren. Die erhöhte Aufmerksamkeit sollte sich in steigenden Klickraten bemerkbar machen. Auch für Nutzer auf Mobilgeräten bieten die Expanded Text Ads durch eine zusätzliche Zeile eine bessere Erfahrung.

 

Bildquelle: shutterstock, Ljupco Smokovski